Soziale Dienstleistungen im Bundesland Salzburg
LebensarbeitAproposSchmankerlTAO & ModeCircelJOP21SozialberatungBetreutes WohnenNotschlafstellen

Fachstelle für Gefährdetenhilfe

Die Fachstelle für Gefährdetenhilfe ist eine Beratungsstelle für Mieterinnen und Mieter, die auf Grund von Mietschulden von Wohnungsverlust bedroht sind.

 

Die Beratung ist kostenlos und die Beratungsinhalte unterliegen dem Datenschutz.











Fachstelle für Gefährdetenhilfe

Breitenfelderstraße 49/2

5020 Salzburg

Tel. 0662 / 87 46 90

Fax 0662 / 87 46 90 - 30

Email senden

Beratungszeiten:

Mo - Fr:

8:30 - 12:30 Uhr

und nach Terminvereinbarung

(telefonische Terminvereinbarung erwünscht)

In den Bezirken Beratungen nur nach Terminvereinbarung:
0662/87 46 90-0


5400 Hallein

Bahnhofstraße 10

(Arbeiterkammer)

 

5600 St. Johann im Pongau

Prof.-Pöschl-Weg 5a

(Schuldenberatung)

 

5700 Zell am See

Ebenbergstr. 1

(Arbeiterkammer)

 

5580 Tamsweg

Postplatz 4

(Q4)