top of page

Wohnungslosigkeit in Salzburg beenden? ALLE MACHEN MIT!


BREAKING NEWS:

Die künftigen Stadtregierungsparteien Salzburgs haben sich bei der äußerst gelungenen Veranstaltung auf der Edmundsburg letzte Woche zu "housing first österreich" commited und möchten das Projekt auch weiter finanzieren, wenn keine Bundesmittel mehr zur Verfügung stehen sollten.👏Dies lässt auf eine lange und erfolgreiche Zukunft für das Projekt der BAWO hoffen. Wir können nur applaudieren, dass die Politik sich bei diesem wichtigen Punkt einig ist, denn leistbares Wohnen für jene Menschen möglich zu machen, die es am dringendsten brauchen, sollte das Ziel einer/s jede/n guten Bürgermeisterin/Bürgermeisters sein.Die Gemeinderatswahlen werden noch spannend werden mit so vielen hervorragenden Kandidatinnen & Kandidaten. 🗳

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page